Tuddy

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen zu Tuddy.de und den angebotenen Workshops und Kursen

Kursgebühr
Die Kursgebühr ist dem Kursleiter vor Beginn des Kurses in bar oder per Online-Zahlungsweise zu entrichten. Das Nichterscheinen zu einem bereits angemeldeten Kursus / Workshop entbindet nicht von der Zahlungspflicht!

Kursdauer
Die Kursdauer richtet sich nach der Anzahl der gebuchten Kurseinheiten. Ab Überschreitung von 8 Kurseinheiten hält sich der Kursleiter vor, neue Kursteilnehmer bei Platzmangel zu bevorzugen.

Kursstunden
Eine Kurseinheit dauert jeweils 90 Minuten.

Kleidung
Zum Kurs sollte flexible Sportbekleidung getragen werden. Schuhe werden nicht benötigt.

Versicherung / Haftung
Der Kurs ist nicht gedacht für Personen mit behandlungsbedürftigen Beschwerden. Vorliegende oder auftretende Beschwerden sind dem Kursleiter zu melden und die weitere Teilnahme nur ein Arzt entscheiden kann. Der Kursleiter hat das Recht, Teilnehmern von einer Kursteilnahme abzuraten oder ggf. sogar auszuschließen. Der Kursteilnehmer handelt auf eigenes Risiko. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin - im Fall von Minderjährigen ein gesetzlicher Vertreter - erklärt sich einverstanden, dass er/sie auf eigene Gefahr am Kurs/Workshop teilnimmt. Es liegt während dieser Zeit kein Versicherungsschutz durch den Kursanbieter oder Trainer vor. Bei Unfällen und Verletzungen übernimmt der Kursanbieter und Trainer keine Haftung, auch nicht für daraus resultierende Folgeschäden. Jegliche Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Für Garderobe und Privatgegenstände übernimmt der Kursleiter keine Haftung.

Salvatorische Klausel / Datenschutzklausel
Sollten einige Vertragsbestimmungen aus gesetzlichen Gründen ihre Gültigkeit verlieren, so gilt eine Fassung, die der ursprünglichen am nächsten kommt und die dem von uns verfolgten Zweck entspricht. Es werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder genutzt. Wenn Sie sich entscheiden uns personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) mitzuteilen, z.B. zum Zweck der Kontaktaufnahme oder zu anderen Zwecken, so werden Ihre Daten nur zu diesem Zweck verwendet. Sie können selbstverständlich jederzeit die teilweise oder gesamte Löschung Ihrer Daten verlangen.